Dauerhafte Haarentfernung München - Skin and Grace - Dauerhafte Haarentfernung und permanent Makeup München

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Dauerhafte Haarentfernung München

 IPL-SHR,Haarentfernung,Permanent Makeup, Tattooentfernung, Hautverbesserung, München
dauerhafte, Haarentfernung, Laser, IPL, SHR, München, Tattooentfernung, permanent, makeup, Pasing, Akne, Hautverjüngung, Faltenentfernung

Dauerhafte Haarentfernung



In unserer heutigen Gesellschaft ist ein Merkmal für die Schönheit die Haarfreiheit an bestimmten Körperstellen. In den vergangenen Jahren haben sich die Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung unwahrscheinlich entwickelt. So ist es möglich geworden zu moderaten Preisen fantastische Ergebnisse zu erreichen. Gönnen Sie sich diesen Luxus, genießen Sie die gewonnene Zeit und befreien Sie sich von Unsicherheit - ob Sie als Frau beim Tragen eines Tops frei den Arm heben oder als Mann den obersten Knopf des Hemdes öffnen möchten – dauerhafte Haarentfernung macht das möglich.



Bei der dauerhaften Haarentfernung wird ein Lichtimpuls (bei SHR bis zu 15 Lichtimpulse pro Sekunde) mit einer bestimmten Wellenlänge und für Sie individuell ausgewählten intensiven Energie über die Behandlungsköpfe auf die gewünschten Hautareale ausgesendet.



Die Energie wird über das Melanin im Haar zur Haarwurzel transportiert und verödet diese. Die Haarwurzel also kann kein Haar mehr produzieren, d.h. es wächst kein Haar mehr nach. Durch die Anwendung unseres IPL-Gerätes der neusten Generation ist die Anwendung nahezu schmerzfrei. Die Ergebnisse der jeweiligen IPL-Behandlung begründet sich im Hauttyp, der Haarfarbe, der Haarstärke aber auch der Leistung des IPL-Gerätes. Das SHR (Super hair removal) seinerseits ist ein absolut schmerzfreies Vorgehen bei dem es aber möglicherweise zu häufigeren Anwendungen kommen kann.



Das Haarwachstum vollzieht sich in 3 Wachstumsphasen. Da die Haarwurzel aber nur in einer bestimmten Wachstumsphase (anagene Phase) verödet werden kann, sind mehrere Behandlungen in bestimmten Abständen notwendig (4-5 Wochen). Durchschnittlich benötigt man 6-10 Sitzungen je nach Haartyp.



Das SHR-System mit seiner Schmerzfreiheit ergibt sich aus mehr Lichtimpulsen, die geringere Energie der Haarwurzel zuführt und somit das gleiche Ergebnis wie bei IPL – die Verödung der Haarwurzel – erzielt wird.


Behandlungsablauf:



Bevor Sie sich für eine dauerhafte Haarentfernung entscheiden, sollten Sie sich für ein kostenfreies Beratungsgespräch entscheiden. Bei diesem wird unser selbstverständlich geschultes Team Ihnen die Vor- und Nachteile sowie den praktischen Behandlungsablauf näherbringen.



In unserem Institut bemühen wir uns geschlechtsspezifischen Behandlungen.



Für die Behandlung wird die zu enthaarende Körperregion rasiert und ein kühlendes Gel, welches auch die Lichtimpulse besser transportiert, aufgetragen. Anschließend wird der vereiste, damit auch kühlende Behandlungskopf auf die zu enthaarende Körperstelle aufgelegt und ein Lichtimpuls gesendet. Für den Schutz der Augen setzen Sie eine Laserbrille auf. Das Gel wird anschließend entfernt und eine kühlende Pflegecreme aufgetragen.



Wie unterscheidet sich eine Laserbehandlung von der IPL-Haarentfernung?



Der Laser arbeitet mit einer festgelegten Wellenlänge während die IPL-Technologie ein breiteres Wellenspektrum nutzt. Die IPL-Technologie erzeugt aus allen Wellenlängen gebündeltes Licht woraus sich ein größerer Behandlungsdurchmesser  ergibt.



 IPL-SHR,dauerhafte,Haarentfernung,Permanent Makeup, Tattooentfernung, Hautverbesserung, München, Make-up
 IPL-SHR,dauerhafte,Haarentfernung,Permanent Makeup, Tattooentfernung, Hautverbesserung, München, Make-up

Wie können Sie sich auf eine Behandlung vorbereiten?



Eine Rasur wäre unbedingt zu empfehlen, da sonst zu viel Energie auf die Längen der Haare übertragen wird und diese eventuell verbrannt werden können. Keinesfalls dürfen Sie sich vor der Behandlung epilieren, waxen, Zuckerpaste oder  Enthaarungscreme benutzen. Ebenso sollte Sie lange Sonnenbäder oder Solariumgänge meiden und auch nicht die Haut durch Peelings irritieren.



Welche Haar- und Hauttypen sind für eine IPL-Behandlung geeignet?



Die Geräte der neusten Generation für die IPL-Haarentfernung bieten eine weite Bandbreite für alle Haar- und Hauttypen. Ein ausführliches Beratungsgespräch bietet die Basis für die individuell  konzipierte Behandlung.
Die schnellst sichtbarsten Ergebnisse werden bei Menschen mit heller Haut und dunklen Haaren erzielt, aber auch Dichte und Dicke der Haare spielen hierbei eine Rolle. Zu beachten ist aber, dass sehr blonde und graue Haare weniger effektiv behandelt  werden können, da hier das Melanin im weitaus geringerem Maße enthalten ist.



Wie dauerhaft ist eine IPL-Behandlung?



Aus Langzeitstudien wird ersichtlich, dass professionell durchgeführte IPL-Haarentfernungen tatsächlich dauerhaft sind. Einmal verödete Haarfollikel können keine Haare mehr produzieren.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü